Daily Archives: 7. May 2012

In Tagebüchern Probleme verarbeiten

graufell.de1

Ob 14, 24 oder 54, viele Frauen und auch einige Männer nutzen eine besondere Form der Verschriftlichung von Gedanken und Erlebnissen. Das Tagebuch scheint nie aus der Mode gekommen zu sein. Bereits in der Renaissance entstanden Selbstzeugnisse von Menschen in Form von Tagebüchern. Damals schon benutzten Menschen das Tagebuch um Eindrücke und Erlebnisse nieder zu

Die Sprache der Briefmarken

graufell.de2

Ist Ihnen das auch schon passiert? Sie gehen mit einem Brief, zur Post und wollen eine Briefmarke kaufen. Statt einer hübschen Blume oder einem interessanten Charakterkopf, wird ein nichtssagender Entwertungsstreifen, auf das von ihnen entworfene Schriftstück gepappt. Dabei sagen Briefmarken soviel aus. Sie führen uns, durch die Welt der Fauna und Flora, erinnern an Helden

Wie finde ich die richtigen Brieffreunde?

graufell.de3

Was früher ganz normal war, nämlich einen mit der Hand geschriebenen Brief zu erhalten, ist heute eher die Ausnahme geworden. Das ist nicht nur schade, das ist regelrecht traurig. Bedenkt man doch, wie schön es ist und welch eine Ehre und Freude einem zu Teil wird, allein schon wenn man einen solchen Brief öffnet. In

Grusel, Schauer & Angst: die besten Krimis 2011

graufell.de4

Einiges hat sich getan in der Krimilandschaft 2011. Wer hochklassige Spannung will, wird auf jeden Fall auf seine Kosten kommen – auch für nur gelegentliche Leser lohnt es sich auf jeden Fall, mal wieder einen Blick in eine Neuerscheinung zu werfen, denn das letzte Jahr hat viele fesselnde Bestseller-Krimis hervorgebracht. In vier besonders empfehlenswerte habe

Buchhighlights 2012

graufell.de5

Wie jedes Jahr gab es auch in diesem Jahr 2012 einige interessante, lustige, phantastische und auch herzzerregende Bücher, die den Buchmarkt beherrschten vor allem bei den Lesern, die online Bücher kaufen. Romane lagen dabei ganz an der Spitze. Ganz vorne mit dabei war auch der Roman mit dem Titel Der Junge, der Träume schenkte von